ECO:RACING macht den Unterschied!

Herzlich willkommen auf der Homepage des eco:RACING-TEAM !                                                        < english>

Unser Name ist Programm. Wir haben uns dem Automobil-Rennsport mit umweltverträglichen Konzepten verschrieben. Umweltverträglich heißt für uns, ökonomische wie auch ökologisch verträgliche Rennwagen einzusetzen. 

Mit unserer Zielsetzung werden wir insbesondere dem verantwortungsbewußten Nachwuchs und seinen Sponsoren gerecht, die eine zukunftsweisende Plattform für die Faszination Motorsport suchen. Außerdem geben wir Studenten die Möglichkeit, ihr Wissen in der Praxis einzusetzen und Erfahrungen für den Motorsport der Zukunft zu sammeln.

2008 waren wir das erste Rennsport-Team in der Deutschen Bergmeisterschaft und Deutschen Rennslalom-Meisterschaft, das mit dem alternativen Kraftstoff Biodiesel an den Start ging. Der von uns eingesetzte Fahrer Valentin Hummel war mit seinen 17 Jahren gleichzeitig der jüngste Fahrer aller Zeiten in der Deutschen Bergmeisterschaft. Mit ihm gewannen wir auch den DMV Yokohama GreenTec-Cup 2008, die Meisterschaft aller mit alternativen Kraftstoffen in den verschiedenen Disziplinen (Rallye, Slalom, Berg und Rundstrecke) fahrenden Rennwagen.

Für 2009 haben wir eine Reglementänderung beim DMSB veranlasst, so dass Rennsportwagen der Gr. CN mit Turbodiesel-Motoren in der Deutschen Bergmeisterschaft zugelassen sind. Außerdem dürfen nun auch seriennahe Tourenwagen in der VLN (Vereinigung Langstrecke Nürburgring) mit Biodiesel eingesetzt werden. So konnten wir unsere Pläne, mit einem BMW 120d mit Biodiesel in der VLN zu starten, 2009 verwirklichen.

In 2010 standen Einsätze mit unserem BMW 120d Coupé mit Biodiesel in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, der populärsten Breitensportserie in Europa, auf dem Plan. Auch das Projekt, einen Rennsportwagen mit BMW Biodiesel-Motor zu realisieren, wird weiter verfolgt.

Anfang 2011 stiegen wir in den Rallyesport um und gewannen mit unserem zum Rallyefahrzeug umgebauten BMW 120d Coupé das ADAC Rallye Masters und die Norddeutsche Rallye-Meisterschaft  in der Diesel-Klasse sowie die Hessische Rallye-Vize-Meisterschaft.

2012 wurde der BMW 120d als Recce-Fahrzeug in der Rallye-Weltmeisterschaft eingesetzt.

2013 und 2014 haben wir pausiert, da andere Projekte die Fortführung des Engagements nicht zuliessen.

Die Planung für 2015 ist derzeit in vollem Gange.

Die neuesten Nachrichten dazu finden Sie in den News.

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten!